Nieuws

Geselecteerde nieuwsberichten uit de (inter)nationale, regionale en locale pers over Stolpersteine.

Die Erinnerung lebt im Kiez

Holocaust: Neun weitere Stolpersteine und ein Theaterstück im Heimathafen. Zur Erinnerung an jüdische Neuköllnerinnen und Neuköllner, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden, lässt der Künstler Gunter Demnig (das Foto zeigt ihn bei einer von vielen Gedenkaktionen in diesem Jahr) am 15. November neun neue Stolpersteine ins Straßenpflaster ein. In der Emser […]

14/11/2016

Video : Struikelstenen wel in Brussel, voorlopig niet in Antwerpen

Burgemeester Bart De Wever betreurt de nieuwe polemiek rond de struikelstenen. Die herdenkingsstenen voor joodse slachtoffers van de holocaust worden vandaag in Brussel gelegd, tijdens een plechtigheid aan het jubelpark. Dat gebeurt nadat AMS, de joodse organisatie achter dat initiatief, een weigering kreeg om ze in Antwerpen te leggen. De Wever zegt dat nog steeds onderzocht wordt of ze wel nog een plaats krijgen in Antwerpen.

11/11/2016

Gedenken an den Stolpersteinen

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten gedenkt am Mittwoch, 9. November, der Velberter Juden, Widerstandskämpfer und anderer Opfer des Naziterrors  ab 10 Uhr an den Stolpersteinen auf der Grünstraße, vor dem IG-Metallhaus /Oststraße 48, an der Bahnhofstraße und am Mahn- und Gedenkstein vor der Alten Kirche (...)

08/11/2016

Stolperstein für Theodor Groß

Spandau. Der Künstler Gunter Demnig verlegt am 12. November um 9.15 Uhr einen Stolperstein für das Spandauer Nazi-Opfer Theodor Groß an der Havelstraße 2, Ecke Breite Straße. Danach berichtet Luca Runge, Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahrs in der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, über das Leben von Theodor Groß. CS

05/11/2016

Pages