Gunter Demnig setzt ein Zeichen für die Vergessenen in Elz